Donnerstag, 3. August 2017

Was habe ich in July gelesen?/ Что я прочитала в июле?


1. "Левиафан" Борис Акунин/ Mord auf der Leviathan Boris Akunin
Inhalt:

"Als "James Bond des 19. Jahrhunderts" hat Detektiv Fandorin Kultstatus erlangt. Sein neuester Fall führt ihn auf das Luxusschiff "Leviathan", das 1878 auf Jungfernfahrt nach Kalkutta ist. Dort begegnet er dem französischen Kommissar Coche, der ein Jahrhundertverbrechen aufklären will: In Paris wurden Lord Littleby, ein Sammler orientalischer Kostbarkeiten, sieben seiner Bediensteten und zwei Kinder ermordet. Coche hat alle Tatverdächtigen an seinen Tisch geladen - auch den geheimnisvollen Russen Fandorin. Mit ungewöhnlichen Methoden schaltet dieser sich in die Ermittlungen ein."
Аннотация:
"Памяти XIX столетия, когда литература была великой, вера в прогресс безграничной, а преступления совершались и раскрывались с изяществом и вкусом. В фешенебельном квартале Парижа с особой жестокостью убиты британский коллекционер лорд Литтлби и весь обслуживающий персонал особняка. Из прославленной коллекции восточных редкостей украдены уникальная золотая статуэтка индийского бога Шивы и один из расписных индийских платков. Дело начинает расследовать сыщик парижской префектуры Гюстав Гош. В руке убитого он обнаруживает эмблему золотого кита. Как выясняется, это эмблема чудо-корабля "Левиафана",который отправляется в свое первое плавание в Индию. И всем пассажирам первого класса вручали такого золотого кита вместе с билетом. Но кто из них мог совершить такое страшное преступление? Подозрение падает на пять человек, у которых отсутствует золотой кит. Среди них оказывается и Эраст Фандорин… "

2. "Nachts In Meinem Haus" Sabine Thisler/"Ночи в моем доме" Сабина Тислер
Inhalt:
Mord und Intrige in der Toskana Tom ist ein anerkannter Kunstmaler, dazu reich und glücklich verheiratet. Alles läuft perfekt für ihn. Bis eines Nachts in seinem Haus etwas Schreckliches passiert. Unter Schock flieht er in ein toskanisches Bergdorf. Doch was ihm zunächst wie das Paradies erscheint, entpuppt sich schnell als Hölle. Tom hält das Alleinsein nicht aus, fühlt sich eingesperrt und verfolgt. Als er begreift, dass er niemandem mehr vertrauen kann, auch seinen Freunden nicht, ist es zu spät: Er trifft eine verhängnisvolle Entscheidung . . .

3. "Die unsichtbare Bibliothek" von Genevieve Cogman
Inhalt:
Die unsichtbare Bibliothek - ein Ort jenseits von Raum und Zeit und ein Tor zu den unterschiedlichsten Welten. Irene Winters arbeitet hier als Bibliothekarin im Außendienst. Ihr Job ist es, einzigartige Bücher zu besorgen. Zum Beispiel eine seltene Version der Grimm’schen Märchen, die in einer dem viktorianischen London ähnelnden Welt aufgetaucht ist. Doch was als einfacher
Einsatz beginnt, wird schnell ein tödliches Abenteuer, denn Irene ist nicht die Einzige, die hinter dem Buch her ist ... Vom Independant als einer der besten fantastischen Romane des Jahres ausgezeichnet »So viele Autoren speisen ihre Leser faul mit einfallsloser Massenware ab, dass eine fantastische Welt, die sich nicht auf den ersten Blick bei ihren Vorgängern bedient und die etwas Neues ins Genre bringt, wie ein frischer Windhauch ist - Mit seiner sympathischen Heldin und seiner wohltuend vielschichtigen Handlung ist 'Die unsichtbare Bibliothek' ein Buch, in dem man schwelgen kann.« The Guardian

4. "Bis du alles verlierst" Adele Parks/"Пока ты все не потеряешь" Адель Паркс
Inhalt:

Wenn du das perfekte Leben lebst, hast du alles zu verlieren. Alison hat sich ihr perfektes Leben hart erarbeitet. Sie ist verheiratet mit Jeff, hat ein schönes Haus und eine kluge Tochter: Katherine, das Zentrum von Alisons Welt. Doch dann endet Alisons Leben, so wie sie es kennt. Ein Fremder steht vor der Tür und offenbart ihr eine schreckliche Wahrheit. Vor fünfzehn Jahren wurden seine und ihre Tochter im Krankenhaus vertauscht. Und damit nicht genug. Katherine droht wahres Unheil …"

5. Into the water" Paula Hawkins/"В тихом омуте" Пола Хокинс
Inhalt:

»Julia, ich bin’s. Du musst mich anrufen. Bitte, Julia. Es ist wichtig …« In den letzten Tagen vor
ihrem Tod rief Nel Abbott ihre Schwester an. Julia nahm nicht ab, ignorierte den Hilferuf. Jetzt ist Nel tot. Sie sei gesprungen, heißt es. Julia kehrt nach Beckford zurück, um sich um ihre Nichte zu kümmern. Doch sie hat Angst. Angst vor diesem Ort, an den sie niemals zurückkehren wollte. Vor lang begrabenen Erinnerungen, vor dem alten Haus am Fluss, vor der Gewissheit, dass Nel niemals gesprungen wäre. Und am meisten fürchtet Julia das Wasser und den Ort, den sie Drowning Pool nennen …
В центре повествования — история нескольких семей небольшого городка Бекфорд. История о том, какой зыбкой порой бывает правда и как груз
семейных тайн может утянуть на дно целую семью. Даниэла (Нел) Эбботт спустя годы возвращается в городок детства Бекфорд, зачарованная легендами о местной реке… Девочка, не пережившая страшное испытание: выплывет — ведьма, утонет — не ведьма... Женщина, утопившаяся после жестокого убийства мужа... Мальчик, видевший, как его мать, словно чайка, бросается в воду с обрыва… Даниэла пишет книгу об этих таинственных смертях, но трагически погибает. После странного сообщения на автоответчик от Нел и последующей за ним смерти ее сестра Джулс возвращается в Бекфорд, чтобы забрать осиротевшую племянницу. Джулс не хочет видеть ни дочь сестры, ни старых знакомых, ни улицы города своей юности, но уверенность в том, что смерть Нел не была самоубийством, не дает ей покоя. И в какой-то момент Джулс понимает: реальность страшнее легенд… Выход за рубежом романа «В тихом омуте» состоялся всего несколько месяцев назад и принес ему статус мирового бестселлера: книга закрепилась в топе «New York Times», получила контракт на экранизацию от «DreamWorks» и положительные отзывы критиков. «В тихом омуте» — это «хичкоковская» проза, кинематографичная, написанная пугающим, эмоционально чутким языком и искусно играющая на самых тонких струнах человеческой души.

6."Ewig und ein Sommer" Kerstin Arbogast/"Вечность и одно лето" Кeрстин Арбогаст
Inhalt:
Sophie glaubt an einen Fluch, der ihr die erste Liebe verwehrt. Obwohl sie kein Wort versteht, sieht sie sich mit ihrer Oma ständig brasilianische Telenovelas im Fernsehen an. Ihren Rauhaardackel Whiskey liebt sie über alles, hasst aber Katzen und Ponys, dennoch würde sie am liebsten mit dem Zirkus durchbrennen. Weihnachten feiert Sophie im Hochsommer, und auch noch mit achtzehn
klettert sie auf Spieltürme hinauf. Sie bringt die Menschen um sich herum am liebsten auf die Palme, aber am besten: zum Lachen und aus sich heraus. Genauso wie Konrad, der sich von ihrer Verrücktheit und ihrem Nichtangepasstsein beeindrucken und anstecken lässt. Weil sie ihn aus seinem Schneckenhaus herauslockt. Weil sie ihn in ihre eigene Welt zieht. Weil er dann seine verkorkste Familie vergessen kann. Weil er sich neben Sophie so schrecklich normal fühlen kann – und gleichzeitig so herrlich verrückt. Oder ist es ihm letztendlich doch wichtiger, was die anderen von ihm denken?

7. "Die Worte der weissen Königin" Antonia Michaelis /"Слова белой королевы" Антония Михаэлис
Inhalt:

Poetisch und voller Sehnsucht - der neue Roman der "Märchenerzählerin" Niemanden beneidet Lion mehr als die Seeadler, wenn er sie beobachtet, wie sie hoch am Himmel kreisen, so frei und glücklich. Bei ihm zu Hause in dem Dorf an der Ostsee gibt es nicht viel, auf das man neidisch sein könnte. Immer häufiger verwandelt sein Vater sich im Alkoholrausch in den gewalttätigen schwarzen König, der Lion misshandelt. Als er es nicht mehr aushält, flüchtet Lion in den Wald zu den Adlern. Doch das Leben dort ist hart und immer wieder denkt Lion an die weiße Königin, die alte Frau, die ihm einst so wunderbar vorgelesen hat. Durch sie hat er den Zauber der Worte, ihre Wärme und Kraft entdeckt … Antonia Michaelis erzählt eine tief berührende Geschichte über familiäre Gewalt und die Kraft, sich zu befreien Eine sprachlich brillante Hommage an die Macht der Worte und der Fantasie.

8. "Diamatkrieger Saga: Damirs Schwur" Bettina Belitz/"Бриллиантовые войны: Клятва Дамира" Беттина Белитц
Inhalt:

Die 17-jährige Sara hat ihre Seele an die Hydra verkauft – jene düstere Unterwelt, für die sie als Meisterdiebin arbeitet und wertvollen Diamantschmuck aus den Villen der Reichen stiehlt. Was mit den Diamanten geschieht, interessiert Sara nicht – bis der mysteriöse Damir in den Katakomben der Unterwelt auftaucht. Die beinah magische Anziehungskraft zwischen den beiden weckt in Sara übermenschliche Fähigkeiten, von denen sie bisher nichts ahnte. Die Fähigkeiten einer Diamantkriegerin. Ein gefährlicher Wandlungsprozess setzt ein, an dessen Ende Sara sich entscheiden muss, auf welcher Seite sie steht: auf der des Lichts oder des Schattens.

9. "Ich träumte von deiner Liebe" Bettina Kiraly/ "Мне снилась твоя любовь" Беттина Кирали
Inhalt:

Was wäre, wenn du die Liebe deines Lebens nur geträumt hast? Jetzt zum Vorbestellerpreis sichern Über Ich träumte von deiner Liebe Daniel ist Rebeccas große Liebe. Bei ihrem ersten
Zusammentreffen funkt es zwischen den beiden sofort. Es folgt die glücklichste Zeit in Rebeccas Leben. Als sie vier Jahre später nach einem Treppensturz im Krankenhaus erwacht, steht ihre Welt Kopf. Hat die gemeinsame Zeit mit Daniel gar nicht existiert? Ist Daniel tatsächlich bei einem Autounfall gestorben? Ist Rebecca seit diesem Unfall im Koma gelegen? Aber warum weiß sie Dinge, die während ihres Komas passiert sind? Nur mit Daniels bestem Freund darf sie in der Erinnerung an ihre große Liebe schwelgen. Doch wie soll man auf Dauer zwischen zwei Welten leben? Erste Leserstimmen „Eine der schönsten Liebesgeschichten, die ich seit langem gelesen habe.“ „Ich bin einfach nur hin und weg“ „Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen, so sehr wollte ich wissen, ob Rebecca ihre große Liebe wiederfindet ...“

1 Kommentar:

  1. Книжные итоги месяца))) Кто-то не слабо так зачитывается))

    AntwortenLöschen